100 Jahre Bürgermeister

Es kommt wohl nicht allzu oft vor, dass drei Bürgermeister, noch dazu von fast benachbarten Gemeinden, zusammen ihr 100-jähriges Amtsjubiläum feiern können.

100Jahre-BGM

Am 1. Mai 1978 traten sie ihren Dienst als 1. Bürgermeister an,
am 1. September haben sie jeweils 33 Jahre und 4 Monate,
somit gemeinsam 100 Jahre „auf dem Buckel!“.

Alle drei waren ihrerseits noch recht jung, als ihnen die Wählerinnen und Wähler am 5. März 1978 erstmals das Vertrauen aussprachen. Dass sie dann bei den fünf darauf folgenden Wahlen immer wieder in ihrem Amt bestätigt wurden, spricht wohl für sich.

Alle drei haben die Entwicklung ihrer Gemeinden deutlich vorangetrieben und die notwendigen öffentlichen, beziehungsweise privaten Infrastruktureinrichtungen geschaffen.

Deshalb können sie mit ein wenig berechtigtem Stolz auf ihre
fast 3 1/2 Jahrzehnte als Bürgermeister zurückblicken.

Übereinstimmend meinten sie: „Auch wenn die Zeiten nicht immer ganz leicht waren, haben wir unseren Schritt nicht bereut und sind auch heute noch gerne Bürgermeister!“

Ihr gemeinsames „100-jähriges Amtsjubiläum“ können die 3 Bürgermeister
(v.l.n.r. Clemens Weihmayer (58), Obermeitingen, Lkrs. Landsberg a. Lech,
sein Nachbarkollege Georg Klaußner (62) aus Untermeitingen sowie
Franz Xaver Meitinger (67) aus Mittelneufnach (beide Lkrs. Augsburg) feiern.

100 Jahre Bgm